Sonntagsschlappe

Ganze 35 km waren die klägliche Ausbeute des 10.6.2018. Die Luft war feucht und meine Fahrt Richtung Volkach hab’ ich abgebrochen – südlich der A3 breitete sich vom Odenwald her ein Gewitter aus, nachdem ich mich früh weit aus dem Fenster gelehnt hatte und wider dem Wetterbericht eine stabile prognostiziert hatte. Nach der doch recht […]

Read More

Labile, feuchtigkeitsgeschwängerte Luft …. Aber die Welt ging wo anders unter

Eine wunderschöne Naturszenerie konnte man heute am Flugplatz Giebelstadt beobachten. An der Steigerwaldkante baute sich von Schwanberg, über den Zabelstein, weiter über die Hasberge bis zum Thüringer Wald , naja, eigentlich eher bis zur Röhn, eine Wärmegewitterfront auf: Dicke Fette Cumulonimbi mit klassischem Amboss, die man während des Congestus Stadiums schön dabei beobachetn konnte, wie […]

Read More

Abschluss des langen Wochenendes

Chillige Rundfahrt ums Maindreieck als Abschluss des doch recht komischen langen Wochenendes. Diesmal habe ich von Dettelbach nach Rottendorf nicht die sonst übliche Strecke gewählt, sondern den Radtouristenweg. Der hat definitiv weniger Steigung, führt aber über längere Strecken an der Straße entlang. Das letzte Stück (ich gleube da bin ich falsch gefahren) kurz vor der […]

Read More

Hoch und Runter – Geisbergrunde zum Flugplatz

Letztes Jahr habe ich diese Runde zum ersten mal gefahren. Erstaunlicherweise kommen auf dieses relativ kurze Stück doch einige Höhenmeter zusammen, wenn’s auch nur durch fränkisches Hügelland geht. Bergfahren üben war auch ein wenig meine Absicht, denn im Juli steht die Maindreiecksrunde wieder an, allerdings diesmal durch Saaletal, was wegen der Erhebungen zwischzen Schweinfurt und […]

Read More