Langsam aber sicher weicht der Winter aus dem Kadaver

So langsam weicht der Winter aus dem Kadaver.

 

War zwar anstrengend, der Arsch tut noch weh, aber ich merke, dass das ganze auch durch wieder erstarkende Muskulatur, einen besseren Blutdurchsatz und auch langsam steigendes Atemvolumen belohnt wird.

Und immerhin konnte ich auf dem Hinweg die 26 km/h halten.

Aber es gibt noch viel zu tun um wieder in die Form von vor 8 Monaten zu kommen.

Leave a Reply