Vom Fahrradfahren

Wenn, wie gerade, das warme Halbjahr mit den langen Tagen wieder beginnt, dann geht für mich auch wieder die Fahrradsaison los.

Unter meinen Leidenschaften ist das Fahrrad der Dauerbrenner, was nicht verwundern sollte, denn in einer Stadt wie Würzburg ist es das beste Fortbewegungsmittel.

Abgesehen von 1986-1995 und  1997-1999 war ich mein ganzes Leben lang auf dem Fahrrad unterwegs. Wenn ich kann, dann ziehe ich das Fahrrad dem Auto vor.

In den vergangenen Jahren sehe ich das Fahrad nicht nur als Fortbewegungsmittel, sondern auch als Fitnessgerät.

Meinen Youtube-Kanal franconian.bike habe ich diesem Thema gewidmet.

Meine persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse poste ich hier.

Einen Blog zum Thema Fahrrad fahren in Mainfranken werde ich hier führen, in Verbindung mit franconian.bike.

Kleine Geisbergtour: Gerbrunn – Kitzingen – Flugplatz Giebelstadt – Gerbrunn

Nach der Arbeit nach Ochsenfurt und wieder zurück

Gerbrunn – über Neuses am Berg nach Nordheim (Mainschleife Volkach) und über Sommerach zurück

Flugplatz Giebelstadt nach Randersacker

Und natürlch meine Runde ums Maindreieck